BRANDL TALOS berät Capiton beim Erwerb der Mauer + Partner GmbH

Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Markus Arzt, Adrian Zuschmann

Das deutsche Private-Equity-Unternehmen Capiton erwirbt unter der Federführung von Lupp + Partner (Kerstin Kopp) einen Mehrheitsanteil an der deutschen Kutterer Mauer AG, einem weltweit tätigen Hersteller von Verschlüssen und Verschlusslösungen.

BRANDL TALOS hat Capiton im Zusammenhang mit dem Erwerb des österreichischen Geschäfts der Kutterer Mauer-Gruppe beraten. Das BRANDL TALOS-Team wurde von Markus Arzt und Roman Rericha geleitet und bestand ferner auch aus Adrian Zuschmann.

Die Kutterer Mauer Gruppe entwirft und produziert hochwertige innovative Produkte, und ist in verschiedenen Endsegmenten wie Kosmetik, Pharma (Reinraumprodukte) und Lebensmittel tätig, welches eine starke Pipeline neuer, leichterer und recycelbarer Produkte ermöglicht. Capiton investiert in KMUs, welche sich mit Sitz hauptsächlich in der DACH-Region befinden. Capiton konzentriert sich in erster Linie auf profitable Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 50 und 300 Millionen Euro und arbeiten auch mit Co-Investoren zusammen, um weitaus größere Investitionen zu realisieren. Bei der Übernahme von Kutter Mauer AG unterstreicht Capiton sein Engagement für die Fortsetzung seiner Wachstumsstrategie.

Das Team
Roman Rericha
Partner / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups, Fund Formation
Roman betreut komplexe, grenzüber­schreitende M&A- und Private Equity-Transaktionen. Er unterstützt regelmäßig ausländische und österreichische Venture Capital-Fonds iZm Investments in Österreich sowie Start-ups bei Large Scale-Finan­zierungsrunden.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 2005)
Fakultät der Wirtschaftswissenschaften, (Mag. rer.soc.oec. 2007)
Markus Arzt
Attorney at Law / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups, Fund Formation, Kapitalmarktrecht
Markus Arzt hat in den vergangenen Jahren an großen internationalen Transaktionen federführend mitgewirkt und ist angesehener Experte für Venture Capital und Private Equity.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 2012)
Adrian Zuschmann
Attorney at Law / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups, Fund Formation
Adrian berät und vertritt inländische und ausländische, institutionelle und strategische Investor:innen, Gründer:innen und (Start-up-) Unternehmen im Zusammenhang mit Finanzierungsrunden, M&A-Transaktionen, Investitionen in Portfoliounternehmen und Exit-Transaktionen.

Ein zweiter Fokus liegt in der Beratung österreichischer Fondsinitiativen bei der Gründung und Strukturierung von Fonds sowie iZm deren laufenden operativen Angelegenheiten.

Queen Mary University of London (MSc Law & Finance 2020)
Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Magister iuris 2015)
Latest insights zu
Gesellschaftsrecht & Transaktionen
1. Wiener M&A Day - 24.4.2024
Event • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Stephan Strass
Es freut uns sehr, den 1. Wiener M&A Day vorstellen zu können. Als Veranstaltung mit wissenschaftlichem Anspruch, von Praktikern für Praktiker konzipiert, haben wir führende Experten und Wissenschafter für den 24.4.2024 in den großen Festsaal des Hauses der Industrie eingeladen, um dort gemeinsam über den österreichischen (und internationalen) M&A Markt, das rechtliche Umfeld und spannende Themen aus Rspr und Literatur zu sprechen.
BRANDL TALOS berät österreichisches Family Office im Zusammenhang mit der Investition von TDR Capital in Popeyes® UK
Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Adrian Zuschmann, Markus Arzt
BRANDL TALOS hat im Jahr 2021 die langjährige Mandantin "Ring" International Holding AG im Zusammenhang mit dem Erwerb der Master-Franchiserechte für Popeyes® in Großbritannien und der Gründung eines Joint Ventures mit Restaurant Brands International Inc. beraten, einem der größten Schnellrestaurantunternehmen der Welt.
Adrian Zuschmann wurde vom JUVE Verlag unter die Aufsteiger:innen Österreichs: "14 unter 40" gewählt!
Article • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Adrian Zuschmann
JUVE stellt erstmals die Top 14 der Aufsteiger:innen in Österreich vor, die keine 40 Jahre alt sind. Sie sind "jung, klug und auffallend gut" und auf dem besten Weg, den Markt in Zukunft zu prägen.