BRANDL TALOS berät Management beim Verkauf von Seven Refractories an RHI Magnesita

Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Markus Arzt

BRANDL TALOS hat den Gründer und CEO Erik Zobec sowie weitere Minderheitsgesellschafter beim Verkauf der Standorte der Seven Refractories GmbH in Europa, Indien und den USA an RHI Magnesita beraten. Das Closing der rund EUR 93 Mio. schweren Transaktion steht unter den üblichen Bedingungen und wird für die zweite Hälfte des Jahres 2023 erwartet.

Seven Refractories ist ein innovativer Anbieter moderner monolithischer Feuerfestprodukte mit weltweiten Geschäftsverbindungen. Es wird erwartet, dass diese fortschrittlichen Feuerfestmaterialien für neue Fertigungstechnologien mit niedrigem CO2-Ausstoß bei Feuerfestkunden in Zukunft immer wichtiger werden.

Mit der Übernahme der in Europa, Indien und den USA ansässigen Betriebe von Seven Refractories plant RHI Magnesita einen Schritt bei modernen monolithischen Feuerfestmaterialien.

Seven Refractories GmbH wurde von Schoenherr (Markus Piuk (Partner) und Alfred Amann (Rechtsanwalt)) beraten, die als Lead Counsel auf Verkaufsseite tätig waren. RHI Magnesita wurde von CERHA HEMPEL unter der Leitung von Albert Birkner (Partner) beraten.

Das Team von BRANDL TALOS wurde von Roman Rericha (Partner) und Markus Arzt (Rechtsanwalt) geleitet und unterstützte den Gründer und CEO Erik Zobec sowie weitere Minderheitsgesellschafter von Seven Refractories im Zuge der Transaktion und des Übergangs in die RHI Gruppe.

» Nachdem wir Erik Zobec und Seven Refractories in den letzten Jahren erfolgreich unterstützt haben, freuen wir uns, dass das Management-Team uns mit der Vertretung bei dieser spannenden Transaktion betraut hat. «
Roman Rericha
Das Team
Roman Rericha
Partner / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups, Fund Formation
Roman betreut komplexe, grenzüber­schreitende M&A- und Private Equity-Transaktionen. Er unterstützt regelmäßig ausländische und österreichische Venture Capital-Fonds iZm Investments in Österreich sowie Start-ups bei Large Scale-Finan­zierungsrunden.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 2005)
Fakultät der Wirtschaftswissenschaften, (Mag. rer.soc.oec. 2007)
Markus Arzt
Attorney at Law / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups, Fund Formation, Kapitalmarktrecht
Markus Arzt hat in den vergangenen Jahren an großen internationalen Transaktionen federführend mitgewirkt und ist angesehener Experte für Venture Capital und Private Equity.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 2012)
Latest insights zu
Gesellschaftsrecht & Transaktionen
1. Wiener M&A Day - 24.4.2024
Event • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Stephan Strass
Es freut uns sehr, den 1. Wiener M&A Day vorstellen zu können. Als Veranstaltung mit wissenschaftlichem Anspruch, von Praktikern für Praktiker konzipiert, haben wir führende Experten und Wissenschafter für den 24.4.2024 in den großen Festsaal des Hauses der Industrie eingeladen, um dort gemeinsam über den österreichischen (und internationalen) M&A Markt, das rechtliche Umfeld und spannende Themen aus Rspr und Literatur zu sprechen.
BRANDL TALOS berät österreichisches Family Office im Zusammenhang mit der Investition von TDR Capital in Popeyes® UK
Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Adrian Zuschmann, Markus Arzt, Julia Strimitzer
BRANDL TALOS hat im Jahr 2021 die langjährige Mandantin "Ring" International Holding AG im Zusammenhang mit dem Erwerb der Master-Franchiserechte für Popeyes® in Großbritannien und der Gründung eines Joint Ventures mit Restaurant Brands International Inc. beraten, einem der größten Schnellrestaurantunternehmen der Welt.
Adrian Zuschmann wurde vom JUVE Verlag unter die Aufsteiger:innen Österreichs: "14 unter 40" gewählt!
Article • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Adrian Zuschmann
JUVE stellt erstmals die Top 14 der Aufsteiger:innen in Österreich vor, die keine 40 Jahre alt sind. Sie sind "jung, klug und auffallend gut" und auf dem besten Weg, den Markt in Zukunft zu prägen.