BRANDL TALOS berät Sportradar beim Erwerb von Vaix

Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Stephan Strass, Thomas Talos

BRANDL TALOS beriet Sportradar (NASDAQ: SRAD), einen führenden globalen Anbieter von Sportdaten und -inhalten, bei der Übernahme der Vaix Group, einem Pionier in der Entwicklung von KI-basierten Technologien mit Sitz in London. Die Transaktion wurde am 6. April 2022 abgeschlossen.

Die innovative KI-Technologie von Vaix ermöglicht insbesondere Anbieter von iGaming-Produkten eine personalisierte Sicht auf ihre Kunden, die ihnen hilft, ein gezielteres, spielerfreundliches Erlebnis zu bieten. Sportradar arbeitet bereits seit zwei Jahren mit Vaix zusammen und hat dessen Technologie in sein Managed Trading Services (MTS)-Angebot für Wettanbieter integriert.

Das BRANDL TALOS-Transaktionsteam bestand aus Stephan Strass, Thomas Talos und Céline Dobnikar.

Fladgate LLP (Howard Watt, Alex Haffner, Maddy McAra) beriet zu Aspekten des englischen Rechts. Die Verkäuferseite wurde von Harbottle & Lewis LLP (Anthony Littner, Tom Macleod, Iona Jones) beraten.

Das Team
Stephan Strass
Partner / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups, Biotech & Life Sciences
Stephan berät innovative Start-ups, institutionelle und strategische Investoren und andere Unternehmen bei Akquisitionen, Finanzierungsrunden, Joint Ventures und Exit-Transaktionen mit Fokus auf stark regulierten Branchen wie Life Sciences, Biotech und Leisure & Entertainment. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf Technologie-Transaktionen im Bereich Life Sciences und Biotech und umfasst unter anderem universitäre Ausgründungen und Spin-offs, strategische Kooperationen, Patent- und Technologielizenzen und Transaktionen zum Erwerb von geistigem Eigentum.

Er ist Co-Autor von Kommentaren zum EU-Verschmelzungsgesetz und Investmentfondsgesetz sowie Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen..

Harvard Law School, Master of Laws (LL.M. 2019)
Universität Wien, Juristische Fakultät (Mag. iur. 2015)
Thomas Talos
Partner / Gaming & Entertainment, Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Kapitalmarktrecht
Thomas Talos gründete die Kanzlei im Jahr 2000 gemeinsam mit Ernst Brandl. Er ist Mitherausgeber des Kommentars zum EU-VerschmelzungsG sowie (Co-)Autor zahlreicher Publikationen.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 1991, Dr. iur. 1994)
University of Virginia, School of Law (LL.M. 1994)
Latest insights zu
Gesellschaftsrecht & Transaktionen
1. Wiener M&A Day - 24.4.2024
Event • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Stephan Strass
Es freut uns sehr, den 1. Wiener M&A Day vorstellen zu können. Als Veranstaltung mit wissenschaftlichem Anspruch, von Praktikern für Praktiker konzipiert, haben wir führende Experten und Wissenschafter für den 24.4.2024 in den großen Festsaal des Hauses der Industrie eingeladen, um dort gemeinsam über den österreichischen (und internationalen) M&A Markt, das rechtliche Umfeld und spannende Themen aus Rspr und Literatur zu sprechen.
BRANDL TALOS berät österreichisches Family Office im Zusammenhang mit der Investition von TDR Capital in Popeyes® UK
Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Roman Rericha, Adrian Zuschmann, Markus Arzt
BRANDL TALOS hat im Jahr 2021 die langjährige Mandantin "Ring" International Holding AG im Zusammenhang mit dem Erwerb der Master-Franchiserechte für Popeyes® in Großbritannien und der Gründung eines Joint Ventures mit Restaurant Brands International Inc. beraten, einem der größten Schnellrestaurantunternehmen der Welt.
Adrian Zuschmann wurde vom JUVE Verlag unter die Aufsteiger:innen Österreichs: "14 unter 40" gewählt!
Article • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Adrian Zuschmann
JUVE stellt erstmals die Top 14 der Aufsteiger:innen in Österreich vor, die keine 40 Jahre alt sind. Sie sind "jung, klug und auffallend gut" und auf dem besten Weg, den Markt in Zukunft zu prägen.