Stephan Strass

Attorney at Law

About Stephan Strass
Stephan berät innovative Start-ups, institutionelle und strategische Investoren und andere Unternehmen bei Akquisitionen, Finanzierungsrunden, Joint Ventures und Exit-Transaktionen mit Fokus auf stark regulierten Branchen wie Life Sciences, Biotech und Leisure & Entertainment. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf Technologie-Transaktionen im Bereich Life Sciences und Biotech und umfasst unter anderem universitäre Ausgründungen und Spin-offs, strategische Kooperationen, Patent- und Technologielizenzen und Transaktionen zum Erwerb von geistigem Eigentum.

Er ist Co-Autor von Kommentaren zum EU-Verschmelzungsgesetz und Investmentfondsgesetz sowie Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen..

Harvard Law School, Master of Laws (LL.M. 2019)
Universität Wien, Juristische Fakultät (Mag. iur. 2015)
Working highlights
Beratung der Gesellschafter von Allcyte beim Verkauf an Exscientia
Beratung des Verkäufer-Konsortiums, inklusive Farallon, Global Health Investment Fund, Wellington Partners und Ventech beim Verkauf von Themis an Merck Sharp Dohme
Beratung zahlreicher Start-ups und anderer Unternehmen im Life Science Sektor bei Universitätsausgründungen und Technologietransaktionen
Beratung der Sportradar bei dem Börsengang an der NASDAQ
Beratung von AC Immune bei der Akquisition eines Impfstoffkandidaten gegen die Parkinson-Krankheit (Affiris)