Banken-, Versicherungs- und Wertpapieraufsichtsrecht

Enabling success in the world of banking and finance

Der internationale Kapitalmarkt ist für Unternehmen ein komplexes Pflaster. Wir helfen unseren MandantInnen, in diesen unruhigen Gewässern die Untiefen des Finanzrechts sicher zu umschiffen.

Ob etablierte Bank, junges Fintech oder kapitalsuchendes Unternehmen, ob klassische Zahlungsmittel oder Kryptowährungen: Wer sich auf dem Kapitalmarkt bewegt, steht vor speziellen Herausforderungen. Nationale und staatenübergreifende Regulierung, die ineinander verzahnt ist, europarechtliche Hürden, internationale Sanktionsmechanismen – die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Geschäftsmodell sind vielschichtig und erfordern einen hohen Grad an Detailwissen und Fachkenntnis.

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen wir österreichische und internationale Unternehmen dabei, am Finanzmarkt erfolgreich zu sein. Wir betreuen Konzessionsanträge, beraten beim Umgang mit der Aufsicht, helfen unseren MandantInnen durch das Dickicht der Regulierung und sind schließlich im Fall des Falles auch bei Verfahren vor den Gerichtshöfen öffentlichen Rechts an ihrer Seite. Kurzum: Wir übernehmen den rechtlichen Part, damit unsere MandantInnen sich auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Latest insights zu
Bank-, Versicherungs- und Wertpapieraufsichtsrecht
Commerzialbank: Landesgericht Wien macht den Weg zum Verfassungsgerichtshof frei
Article • Bank-, Versicherungs- und Wertpapieraufsichtsrecht von Ernst Brandl, Raphael Toman
In der Sache Sparer*innen gegen die Republik wegen Versäumnissen der Finanzmarktaufsicht hat das Landesgericht Wien die Klage einer Sparerin unter Berufung auf den Haftungsausschluss des § 3 Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz - wie schon von der Richterin in der mündlichen Verhandlung angekündigt - abgewiesen. Im Unterschied zu den Vertretern der Sparerin hatte das Gericht keine verfassungsrechtlichen Bedenken gegen die anzuwendende Rechtsvorschrift.
BRANDL TALOS berät RIDDLE&CODE bei Registerverfahren vor der FMA
Press release • Bank-, Versicherungs- und Wertpapieraufsichtsrecht von Raphael Toman
Das Fintech-Unternehmen RIDDLE&CODE FinTech Solutions ist bei der österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) erfolgreich als "Dienstleister für virtuelle Währungen" zugelassen worden. Damit hat das Unternehmen als eines der ersten Unternehmen die entsprechende Berechtigung in Österreich erhalten.
Trend Anwaltsranking 2021
Article • Bank-, Versicherungs- und Wertpapieraufsichtsrecht von Ernst Brandl, Roman Rericha, Christopher Schrank, Thomas Talos
Als eine der führenden Wirtschaftskanzleien des Landes konnten wir erneut im Trend Anwaltsranking 2021 mit unseren Kompetenzen im Bankenrecht, Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Start-ups überzeugen. Wir sind in all diesen Gebieten in den Top-Ten! Ein toller Erfolg, den wir uns gemeinsam als Team erarbeitet und verdient haben. #Teameffort