BRANDL TALOS berät Sportradar bei der Akquisition von InteractSport

Press release • Gesellschaftsrecht & Transaktionen von Thomas Talos, Stephan Strass

BRANDL TALOS hat die Sportradar Group, einen weltweit führenden Anbieter von Sportdatenanalysen und Sport-Entertainment-Lösungen, bei der Übernahme der InteractSport Group beraten. Die InteractSport Group ist ein Sportdaten- und Technologieunternehmen mit Sitz in Australien und England, das Partnerschaften mit einer Reihe führender Sportorganisationen unterhält und sich insbesondere auf Cricket spezialisiert hat. Das Closing der Akquisition steht unter dem Vorbehalt üblicher Bedingungen und regulatorischer Genehmigungen und wird für Q2/2021erwartet.


Die Übernahme von InteractSport bietet Sportradar die Möglichkeit, sein Portfolio auf zunehmend populäre Sportarten wie Cricket zu erweitern – und Cricket-Daten und -Inhalte in sein Angebot für die globalen Medien- und Wettmärkte aufzunehmen. Cricket ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt, mit einer globalen Fangemeinde von mehr als zwei Milliarden.

Das Deal-Team von BRANDL TALOS bestand aus Thomas Talos, Stephan Strass, Sonam Schima und Céline Chiara Dobnikar.

McCullough Robertson (Adrian Smith, Alex Hutchens, Andrew Bukowski) beriet zu Aspekten des australischen Rechts.

 

» Dies ist bereits die dritte Transaktion von Sportradar im Jahr 2021, bei der wir das Sportradar-Deal-Team mit unserer M&A-Expertise und Branchenkenntnis unterstützt haben. Wir freuen uns sehr, dass wir erneut zu einer erfolgreichen Akquisition beitragen konnten, die Sportradar als führenden Anbieter von Cricket-Daten und -Inhalten positionieren wird. «
Thomas Talos & Stephan Strass
Das Team
Thomas Talos
Partner / Gaming & Entertainment, Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Kapitalmarktrecht
Thomas Talos gründete die Kanzlei im Jahr 2000 gemeinsam mit Ernst Brandl. Er ist Mitherausgeber des Kommentars zum EU-VerschmelzungsG sowie (Co-)Autor zahlreicher Publikationen.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 1991, Dr. iur. 1994)
University of Virginia, School of Law (LL.M. 1994)
Stephan Strass
Attorney at Law / Gesellschaftsrecht & Transaktionen, Venture Capital & Start-ups
Stephan berät institutionelle und strategische Investoren sowie Unternehmen bei Akquisitionen, Finanzierungsrunden, Joint Ventures und Exit-Transaktionen. Er ist Co-Autor von Kommentaren zum EU-Verschmelz­ungsgesetz und Investmentfondsgesetz sowie Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.

Harvard Law School, Cambridge, Massachusetts, USA, Master of Laws (LL.M. 2019)
Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät, (Magister iuris 2015)