Workshop: der Aufsichtsrat

Article • Compliance & Interne Untersuchungen von Christopher Schrank

Wann müssen Sie als Aufsichtsrat die Unternehmensführung übernehmen?

Der Vorstand hat gem. § 70 AktG unter eigener Verantwortung die Gesellschaft so zu leiten, wie es das Wohl des Unternehmens unter Berücksichtigung des Interesses der Aktionäre und der Arbeitnehmer:innen sowie des öffentlichen Interesses erfordert. Es gibt aber auch Situationen, in denen der Aufsichtsrat das Ruder in die Hand nehmen muss.

» Datum: 18 Oktober 2022
Zeit: 08:30 - 11:00
BDO
QBC4 – Am Belvedere 4
(Eingang Karl-Popper-Straße 4)
1100 Wien «

Themen:

  • Verhandlung und Abschluss des Prüfungsvertrags
  • Handlungspflichten bei Fehlverhalten des Vorstands
  • Kommunikation zwischen Abschlussprüfer und Aufsichtsrat
  • Zusammenspiel interne Revision und Aufsichtsrat

 

Speaker: 

  • Christopher Schrank ist Partner bei BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH. Er ist spezialisiert auf die Vertretung von Unternehmen sowie ManagerInnen in komplexen Strafsachen und damit verbundenen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Weiters leitet er interne Untersuchungen und berät Unternehmen präventiv.
  • Markus Trettnak verantwortet bei BDO als Partner die Risk Advisory Services. Er ist ausgebildeter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit langjähriger Erfahrung in nationalen wie internationalen Abschlussprüfungen, Revisions- und forensischen Projekten sowie Risiko- und Compliance-Management.
  • Bernd Winter ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, seit 2009 Partner bei BDO in Österreich. Er ist verantwortlich für M&A, Corporate Finance sowie das Branchencenter Immobilien, dessen erfolgreichen Aufbau er federführend verantwortete.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie hier.

 

Das Team
Christopher Schrank
Partner / Wirtschaftsstrafrecht, Compliance & Interne Untersuchungen, Gesellschaftsrecht & Transaktionen
Christopher ist spezialisiert auf die Vertretung von Unternehmen sowie Manager:innen in komplexen Strafsachen und damit verbundenen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Weiters leitet er interne Untersuchungen und berät Unternehmen präventiv.

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 1998, Dr. iur. 2001)
Wirtschaftsuniversität Wien, Betriebswirtschaftslehre (Mag. rer.soc.oec. 1998)